Fasssauna mit viel Platz

8.900,00 

Die Fasssauna bei Ihnen zu Hause! Dies ist der perfekte Weg, um ein Stück Wellness in Ihrem Garten zu schaffen. Es ist nicht mehr notwendig, in überfüllte Resorts zu gehen, jetzt können Sie zu Hause in Ihrer eigenen Sauna genießen und sich entspannen.

Die Sauna ist fertig montiert und hat 4 Edelstahlspannbänder zum Justieren und Nachspannen. Für den sicheren halt der Fasssauna sind vier stabile Standfüße verantwortlich. In dieses Raumwunder haben Sie mit bis zu 8 Personen platz. Die innen LED-Beleuchtung bietet schönes Licht für ein gemütliches Ambiente.

Mit unserer Fasssauna haben Sie nicht nur Wellness im Garten sondern auch einen richtigen Hingucker!

✔️ Sauna vormontiert und betriebsbereit
✔️ Der Holzofen ist bereits fertig montiert
✔️ Inkl. Saunasteine
✔️ Inkl. Schutzblech (Ofenummantelung)
✔️ Stehhöhe in der Sauna: 195 cm

Ausstattung:

  • Länge: 4,00 m
  • Durchmesser: 2,20 m
  • Liegeflächen: 2,70 m
  • Vorraum: 1,00 m
  • Holzverkleidung: Nordfichte, geölt
  • Holzofen: Harvia 20 pro (24,1 KW), inkl. BlmSchV Stufe 2* (mit BImSchV*: 14,3 KW)
  • Schornstein außen
  • Ofenummantelung
  • Dach mit Bitumenschindeln bedeckt (schwarz)
  • 4 Spannklemmen aus Edelstahl
  • 4 Standfüße
  • Herausnehmbarer Einlegeboden
  • Holztür außen
  • Glastür innen
  • Innenraum: unbehandelt
  • Wandstärke: 40 – 45 mm
  • Außenbeleuchtung (vorinstalliert und betriebsfertig)
  • Innenbeleuchtung (LED vorinstalliert und betriebsfertig)

Lieferung
Wir liefern Ihre Sauna deutschlandweit gegen Aufpreis. Sprechen Sie uns dafür an.

 

!!! Bitte achten Sie beim Kauf einer Fass- / Gartensauna auf einen für Deutschland zugelassenen und zertifizierten Ofen, d.h. er muss die bImSchV Stufe 2* erfüllen. Dies tun nur wenige Öfen, auch nicht alle von Harvia, der weitverbreitete Harvia M3 Ofen hat keine deutsche Zertifizierung. Im schlimmsten Fall kann es zur Stilllegung des Ofens durch den Schornsteinfeger führen!!!

*Bundes-Immissionsschutzverordnungen (BImSchV) gelten als Rechtsverordnungen, die auf Grundlage des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) erlassen wurden. Kern dessen ist der Schutz vor schädlichen Einflüssen aus der Umwelt wie Luftverschmutzung oder Lärm.
Diese Grenzwerte wurden in zwei Stufen untergliedert:
BImSchV Stufe 1 gilt für Anlagen, die nach dem 22. März 2010 errichtet wurden. BImSchV Stufe 2 betrifft Anlagen, die nach dem 31.12.2014 in Betrieb genommen wurden. Stufe 2 ist seit 2018 in Kraft.